Traditionelle Arten von Yoga

Traditionelle Arten von Yoga

Traditionelle Arten von Yoga

Yoga ist nicht nur eine Reihe von Körperhaltungen und Übungen, die der Mensch regelmäßig praktizieren muss. Es ist viel mehr als das. Es ist die Übung des physischen Körpers, der mentalen und emotionalen Substanzen eines Menschen und beinhaltet auch die Pflege des spirituellen Kerns des Menschen. Dieser spirituelle Kern führt den Menschen schließlich zur Erfüllung.

Yoga wird in die folgenden Bereiche unterteilt:

Hatha Yoga:

Diese Art von Yoga konzentriert sich auf ein System von Körperhaltungen, die besser als Asanas bekannt sind. Diese Asanas werden mit dem Ziel praktiziert, den Körper zu reinigen und gleichzeitig Bewusstsein und Kontrolle über den inneren Zustand und das Wesen des menschlichen Körpers zu erlangen. Sobald dieses Bewusstsein erlangt ist, ist der Körper fit für die Meditation.

Ashtanga Yoga / Raja Yoga

Diese besondere Art von Yoga führt den Menschen auf einen Weg, der ihn dazu anleitet, volle Kontrolle über seinen Geist zu erlangen. Raja Yoga führt zu einer ganzheitlichen Entwicklung des Menschen und ist weiter unterteilt in acht Unterarten des Yoga. Dieser yogische Weg ist nichts anderes als die Ausgewogenheit und Verschmelzung dieser acht verschiedenen Ansätze, die sich in den verschiedenen Asanas zeigen, die wir alle als Yoga praktizieren. Diese Art von Yoga symbolisiert den höchsten Weg des Yoga, der durch die Gespräche von Sri Krishna in der heiligen Bhagavad-Gita dargestellt wurde. Diese Gespräche wurden von dem alten indischen Weisen Patanjali im 2. Jahrhundert v. Chr. endgültig und systematisch dargestellt. Dieser Yoga zeichnet sich dadurch aus, dass er die Essenz aller anderen Yogaarten enthält.

Karma Yoga

Wie der Begriff schon sagt, bezieht sich „Karma“ auf die Handlungen, die der Mensch ausführt. Diese besondere Art von Yoga führt zu einem Weg des glückseligen Handelns. Diese besondere Form des Yoga führt den Menschen zu selbstlosem Dienst an anderen. Dieser Dienst sollte frei von der Erwartung von Ergebnissen sein. Solche Handlungen sind nur möglich, wenn man sich auf das Bewusstsein konzentriert, dass Gott das Zentrum des Universums und der Handelnde ist.

Mantra Yoga

Diese besondere yogische Technik konzentriert sich auf die Mantras. Diese yogische Form konzentriert sich auf das Japa-System und das Bewusstsein des menschlichen Wesens, das um dieses Japa-System herum angeordnet ist. Die Mantras sind nichts anderes als die Wiederholung bestimmter universeller Klänge, die einen bestimmten spirituellen Aspekt des Universums darstellen.

Bhakti Yoga

Dieser besondere yogische Weg führt den Menschen auf den Pfad der hingebungsvollen Glückseligkeit. Er steht für die Hingabe, bei der ein Mensch alles aufgibt, um die Liebe und Göttlichkeit der Natur und jeder ihrer Schöpfungen zu finden und zu verwirklichen. Diese besondere Art von Yoga führt zu unendlicher Verehrung oder Bhakti oder Respekt.

Gyan Yoga/ Jnana Yoga

Diese Art von Yoga ist auch als der philosophische Weg bekannt, der die Philosophie des menschlichen Lebens in Ordnung bringt. Diese Art von Yoga führt zu Weisheit, da sie den Schwerpunkt auf die unterscheidende Intelligenz legt, um die Befreiung des menschlichen Geistes zu erreichen.

Kundalini Yoga/ Laya Yoga

Kundalini Yoga, auch Laya Yoga genannt, ist eine eigenständige Yogaschule, die von zwei hinduistischen Schulen beeinflusst wird – Tantra und Shakta. Diese besondere Yogaschule glaubt, dass die Kundalini-Energie mit Entschlossenheit und Konzentration durch regelmäßige und disziplinierte Yoga-Praxis erweckt werden kann, die aus Meditation, Pranayama, Asanas und Mantrasingen besteht. Dieser spezielle Yoga wird von Yoga-Praktizierenden auch als „Yoga des Bewusstseins“ bezeichnet, da er versucht, das Bewusstsein der Menschen zu wecken und sie so in die Lage versetzt, die Wahrheit und andere Werte und Tugenden auszusprechen und zu schätzen, sowie das Mitgefühl und das Bewusstsein zu stärken, den Mitmenschen zu dienen.

Dr. Rajesh Mishra

Dr. Rajesh K. Mishra Mit seinem tiefgreifenden Gespür für alle physischen, mentalen, psychischen und spirituellen Aspekte von Yoga und Ayurveda leitet und hilft Dr. Mishra tausenden von Menschen auf der ganzen Welt indem er sie zu einem gesunden, ruhigen und erfreulichen Leben führt. Dr. Mishra unterrichtet und verbreitet seit über 20 Jahren die wahrste und reinste Form von Ayurveda und Yoga auf der ganzen Welt. Er verfügt über eine formale Ausbildung und umfassende Kenntnisse in Anatomie, Physiologie, Biochemie und Psychologie. Er hat einen Abschluss in Physik, einen M.Sc. in Ökologie & Umwelt und promovierte in Yoga & Ökologie an der CMJ Universität. Zudem hat er einen Master of Science in Yoga Psychologie(Ein Jahr) von Bihar Yoga Bharti. Er erkennt die unglaublichen Vorteile von Yoga und Ayurveda für ein gesundes Leben und die Aufrechterhaltung der körperlichen, geistigen und psychischen Probleme. Die Menschen sind fasziniert von den bahnbrechenden Unterrichtstechniken von Dr. Mishra und der Art und Weise, wie er die alten yogischen und ayurvedische Weisheiten mit fortgeschrittenen Wissenschaften verbindet.

Leave a Reply